Initiative Sprache + Beruf
Initiative Sprache + Beruf

Seminare zur Berufsorientierung

Am 9.11.2006 wurde gemeinsam mit der Ortsgruppe Halle/Saale der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland eine Seminarreihe zur Berufsorientierung begonnen. Jugendliche und ihre Eltern bekamen jeden Donnerstag die Möglichkeit, sich über dieses wichtige Thema in Gesprächen, Vorträgen und Fragestunden zu informieren. In der ersten Phase wurden neben den grundsätzlichen Informationen zum Berufsausbildungssystem vor allem die eigenen Interessen und Neigungen im Mittelpunkt stehen. Da in vielen Fällen noch wenig Wissen über einzelne Berufsbilder vorhanden ist, wird auf diesem Weg erst einmal analysiert, in welche Berufsfelder die Entwicklungen gehen könnten.

Es wurde vereinbart, das jeweils ab 16.00 die Jugendlichen mitarbeiten können und dann ab 17.00 die Eltern spezielle Möglichkeiten in der Art des Sprachklubs bekommen. Später wurde dann sehr individuell gearbeitet.

Zunächst bestand aber erst einmal ein großer Informationsbedarf.

Junge Sprachpaten unterstützen Projekt zur Berufsorientierung

Im Rahmen des Projektes Sprachpatenschaften des Vereins Pflaster e.V. unterstützt die "Initiative Sprache + Beruf" das Projekt zur Erarbeitung einer Handreichung zur Berufsorientierung von deutschen und ausländischen Jugendlichen.

Viele deutsche Jugendliche haben Probleme, sich in der Arbeitswelt zu orientieren und die angeboteten Berufsprofile zu verstehen. Das ist für jugendliche MigrantInnen und ihre Eltern, welche die deutsche Sprache gerade erst erlernen, noch wesentlich komplizierter.

Im Projekt wird versucht - unterstützt von Studierenden als Sprachpaten - in gemeinsamer Arbeit,

  • die Inhalte der Berufsprofile zu verstehen
  • die grundsätzlichen Inhalte in die jeweiligen Heimatsprachen zu übersetzen
  • die Zusammenarbeit mit den Eltern zur Unterstützung einer Berufentscheidung zu organisieren.

Das Konzept und die Arbeitsergebnisse sind auf der Webseite dokumentiert.

Wir suchen aktuell Möglichkeiten, die Erfahrungen aus der Pilotphase zu nutzen und das Projekt weiter zu führen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Initiative Sprache+Beruf - Hilfen für Zugewanderte bei der Orientierung auf dem Arbeitsmarkt